Geocaching - eine moderne Schnitzeljagd

Geocaching - eine moderne Schnitzeljagd
4,99 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • 0601015
  • 11.53 MB
Vorschau: DkK-0601015-Geocaching-Vorschau.pdf
Mit einem GPS-Gerät in der Hand startet die Suche nach einem versteckten „Schatz“ – dem... mehr
Produktinformationen "Geocaching - eine moderne Schnitzeljagd"

Mit einem GPS-Gerät in der Hand startet die Suche nach einem versteckten „Schatz“ – dem sogenannten Cache (sprich „Käsch“, englisch für geheimes Lager, Behälter, Speicher). Die vorbereitete Route oder die Wegpunkte werden als GPS-Daten (= Koordinaten anzusteuernder Punkte) auf dem Gerät sichtbar, so dass die Schatzsuche beginnen kann. Die eigentliche Idee ist, bei Auffinden des Schatzes eine Nachricht zu hinterlassen und ein in einem Behälter (Kunststoff-Box) verstecktes Mini-Fundstück gegen ein mitgebrachtes einzutauschen. Der Cache bleibt im Versteck, so dass das Spiel mit anderen Teilnehmern weiter gespielt werden kann.

Mit in den Sportunterricht integrierten Aufgabenstellungen lernen die SuS den Umgang mit dem Navigationsgerät, so dass dadurch auch das komplexere Geocaching medienkompetent bewältigt werden kann.

 

Lernziele und Kompetenzerweiterungen

Die Kinder und Jugendlichen

  • können sich mit Hilfe des GPS-Gerätes orientieren
  • verbessern die Orientierungskompetenz
  • können im Team Aufgaben lösen
  • gehen sensibel mit der Natur um
  • fördern die Fähigkeit zur Informationsgewinnung, - auswertung, Team- und Kooperationsfähigkeit

 

Schulart: Grundschule, Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2
Klassenstufe: Klasse 4, Klasse 5, Klasse 6, Klasse 7, Klasse 8, Klasse 9, Klasse 10
Fach / Bereich: Sachunterricht, Erdkunde
Dauer: mehrere Ustd.
Fachliche Schwerpunkte: Trendsportarten, Forschen / Entdecken
Zuletzt angesehen