Raufen und Kämpfen Teil 1

friends
Raufen und Kämpfen Teil 1
3,39 €*
1,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • 0302011
  • 24.25 MB
„Ich bin der Stärkste!!!“ Natürliches Kräftemessen ist in der Veranlagung jedes Kindes fest... mehr
Produktinformationen "Raufen und Kämpfen Teil 1"

„Ich bin der Stärkste!!!“ Natürliches Kräftemessen ist in der Veranlagung jedes Kindes fest verankert. Vor allem Jungen suchen die Auseinandersetzung mit ihrem Körper und ihrem „Gegner“. Viele Situationen im Schulalltag werden genutzt, um Kräfte zu messen: im Klassenzimmer, auf dem Pausenhof, an der Bushaltestelle und in der Sporthalle. Der Sportunterricht bietet die ideale Möglichkeit, diese Bewegungsmotivation aufzugreifen und den Kindern im geschützten Raum ein faires Zweikampfverhalten zu vermitteln.

Dieses in diesem Beitrag beschriebene Unterrichtsvorhaben soll bei Kindern auf spielerische Art und Weise Berührungsängste abbauen und eine Vertrauensbasis schaffen. Der darauf aufbauende Artikel „Ringen und Raufen II“ fördert ein kontrolliertes Raufen und Kämpfen mit Partnern. Dabei wird dem Doppelauftrag des Sportunterrichts (Erziehung zum Sport, Erziehung durch Sport) im Besonderen Rechnung getragen.
 
 
Lernziele und Kompetenzerweiterungen

Die Kinder
  • nehmen auf spielerische Art und Weise Körperkontakt auf und akzeptieren diesen.
  • bauen Vertrauen zu Ihren Kampfpartnern auf und festigen dieses.
  • akzeptieren die vereinbarten Regeln und halten sich daran.

 

Schulart: Grundschule, Sekundarstufe 1
Klassenstufe: Klasse 3, Klasse 4, Klasse 5, Klasse 6
Fach / Bereich: Sport
Dauer: mehrere Ustd.
Fachliche Schwerpunkte: Raufen und Kämpfen
Zuletzt angesehen