Minigolf - eigenen Parcours bauen

Minigolf - eigenen Parcours bauen
0,00 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • 0301005
  • 10.2 MB
Vorschau: DkK-0301005-Minigolf-Vorschau.pdf
Präzisionssportarten wie Minigolf üben eine ungebrochene Faszination auf Kinder und Jugendliche... mehr
Produktinformationen "Minigolf - eigenen Parcours bauen"

Präzisionssportarten wie Minigolf üben eine ungebrochene Faszination auf Kinder und Jugendliche aus. Durch die flächendeckende Verbreitung von Minigolf-Anlagen hatten die meisten Schüler bereits Kontakt mit dieser Sportart. Mit der Einbettung von Minigolf in den Schulsport kann zum einen erreicht werden, dass die Sportart wieder ins Bewusstsein der Schüler gerät und damit evtl. in ihre Freizeitgestaltung einfließt. Zum anderen können die Kinder dafür sensibilisiert werden, mit einfachen Mitteln Spielideen zu entwickeln und Spiele zu initiieren. Durch die Tatsache der veränderten Kindheit tendieren Schüler zu einer passiven Konsumentenhaltung und übernehmen wenig Verantwortung für ihre eigene Freizeitgestaltung.

 

Lernziele und Kompetenzerweiterungen
Die Kinder

  • verändern und verfremden geeignete Materialien und Kleingeräte (z.B. als Hügel, Tunnel etc.).
  • probieren sich an verschiedenen Schlagtechniken und unterschiedlichen Bällen.
  • können das Spiel weiter entwickeln.
  • können einen Bezug zu ihrer Lebenswelt herstellen.
  • übernehmen Verantwortung in der Spielentwicklungsphase.
  • arbeiten effektiv und zielorientiert an Lösungsstrategien.

 

Schulart: Grundschule, Sekundarstufe 1
Klassenstufe: Klasse 3, Klasse 4, Klasse 5, Klasse 6
Fach / Bereich: Sport
Dauer: mehrere Ustd.
Fachliche Schwerpunkte: Spielen, Ballspiele
Beobachtungsbögen: mit Beobachtungsbögen
Zuletzt angesehen